Heizung

Wir bieten Ihnen ein breites Angebotsspektrum von Pelletheizungen, Holzheizungen (Holzvergaser), Brennwertgeräte, Gas- und Ölheizungen.
Für den Kundendienst bzw. Wartungsverträge steht Ihnen eine 24h-Service-Notrufnummer zur Verfügung:
01577 3623005 (Herr Michael Helfrich).

Gasheizung / Gas-Brennwertkessel von THISION

THISION S DUO  der einzige mit zwei eingebauten Heizkreisen

THISION S DUO der einzige mit zwei eingebauten Heizkreisen

THISION S DUO 13.1 und 17.1 verfügen über einen zweiten Heizkreis, der bereits komplett im Gerät integriert ist. Dazu zählen alle Installationskomponenten wie Mischer, Pumpe, Regelung inkl. Sicherheitseinrichtung. ber den ersten Heizkreis laufen Heizung und Warmwasserversorgung. Der zweite kann optional für eine Fußbodenheizung genutzt werden. Vorteil für Sie: Der Montageaufwand und somit auch die Installationskosten reduzieren sich so auf ein absolutes Minimum.

THISION S DUO passen sich über einen Leistungsbereich von 2,3 bis 16,9 kW exakt dem jeweiligen Wärmebedarf des Gebäudes an. Das entspricht einem Modulationsverhältnis von 1:7 und einem Normnutzungsgrad von 109%. Im Vergleich zu Heizkesseln älterer Bauart lassen sich mit THISION S DUO bis zu 30% Energie sparen.

Weitere Details finden sich in diesem 6-seitigen pdf-Prospekt (234 kb).

THISION L - Wandhängender Gas-Brennwertkessel (Leistung 65 kW  145 kW)

THISION L - Wandhängender Gas-Brennwertkessel (Leistung 65 kW 145 kW)

THISION L repräsentiert die neue Gas-Brennwert-Wandkompetenz von ELCO: Mit fünf Leistungsstärken von 65 kW bis 145 kW lassen sich nahezu alle Anforderungen im Mehrfamilienhaus und im gewerblichen Objekt abdecken. Bis hin zu einer gebündelten Leistung von 1.140 kW in Kaskade, bei höchster Energieersparnis, maximaler Flexibilität und minimalem Schadstoffausstoß. Vormontierte Hydraulik-Systembausätze für fast jede bauseitige Bedingung erleichtern die Planung und Installation.

Weitere Details finden sich in diesem 6-seitigen pdf-Prospekt (1034 kb).

Modulation versprechen viele – wir setzen sie um, auch bei sehr kleiner Leistung

Modulation ist nicht gleich Modulation
Die Funktionsweise der meisten Heizkessel basiert auf dem An-Aus-Prinzip. Das kann bis zu 40.000 Schaltzyklen im Jahr zur Folge haben. Entsprechend hoch ist der Teileverschleiß. Als Lösung hierfür wurden modulierende Heizkessel entwickelt. Doch viele dieser Heizkessel fahren im Verhältnis zum tatsächlichen Wärmebedarf auf einer zu hohen Mindesleistung. Das führt wieder zu An- und Ausschaltungen. Vor allem dann, wenn kleinere Wärmemengen abgefordert werden und dadurch der kontinuierliche Wärmeverlust ausgeglichen werden muss. Das bedeutet: Die Kessel, obwohl modulierend, arbeiten mit jährlich bis zu 30.000 Schaltzyklen nach dem An-Aus-Prinzip.

THISION®: Weltmeister in Sachen Modulation – 1:10 (0,9 bis 9 kW)

Ein kluger Zug: Bis zu 90% Schaltzyklen weniger
Die Lösung bei THISION®: Ein „weltmeisterliches“ Modulationsverhältnis von 1:10. Die Brennerleistung wird hierbei in einer Bandbreite von 0,9 bis 9 kW stufenlos gesteuert und somit an den jeweiligen Wärmebedarf angepasst. Zusätzlich haben wir die Mindesthöhe der Flamme bei dieser Baureihe ganz genau definiert. Sie beträgt zum Beispiel bei THISION® 5/25 nur 6 mm. Das entspricht einer Effektivleistung von 4,6 kW. Dank dieser außergewöhnlichen Mindestleistung kann der THISION® Gas-Brennwertkessel sehr kleine Wärmemengen ohne An- und Ausschalten abgeben. Und das bedeutet konkret: lediglich bis zu ca. 3.000 Schaltzyklen pro Jahr – d. h. bis zu 90% weniger als bei anderen, nicht modulierenden Geräten. Entsprechend geringer ist der Materialverschleiß sowie die durch das geringere An- und Ausschalten verursachte Abgasreduktion einzustufen. Vergleichen Sie mit einem Auto. Auch hier wird der Verbrauch, die Abgase und der Materialverschleiß durch gleichmäßige und sanfte Fahrweise reduziert. THISION® bietet Ihnen den selben Vorteil. Automatisch!
So viel Wärme wie nötig – so wenig Energieverbrauch wie möglich

Ölheizung

Straton Öl-Brennwertkessel von 11 kW bis 30 kW

STRATON Öl-Brennwertkessel von 11 kW bis 30 kW

Moderne Brennwerttechnik sorgt inzwischen auch bei Öl-Heizkesseln für maximale Wirkungsgrade. Mit der neuen Generation Öl-Brennwertkessel STRATON hat ELCO diese besonders effiziente Technik perfektioniert. Dank doppelter Kondensation über Edelstahlwärmetauscher und LAS-Abgassystem erreicht STRATON einen Normnutzungsgrad von über 103%. Entsprechend niedrige Abgastemperaturen ersparen im Neubau den Kamin. Die Sanierung im Altbau ist kostengünstig, da zur Ableitung der Abgase lediglich ein Rohr aus Kunststoff in den bestehenden Kamin eingezogen wird.

  • Optimaler Normnutzungsgrad.
  • Maximaler Wärmekomfort, minimaler Verbrauch durch einzigartige 60/100%-Laststufung.
  • Niedrigste Schadstoffemissionen durch Blaubrennertechnologie.
  • Wassergekühlter Rücklaufkondensator aus Edelstahl.
  • Einfache Bedienung.
  • Stromsparender Betrieb.
  • Geringe Störanfälligkeit.
  • Optional mit Heizungsfernüberwachungssystem.
  • ELCO REMOTE SOLUTION.
Weitere Details finden sich in diesem 2-seitigen pdf-Prospekt (868 kb).

Mehr erfahren Sie auch auf den Seiten der Hersteller ELCO und Pietsch.

(Quelle: Homepage und Prospekte der ELCO GmbH)